Tolles Programm Zu Ostern auf Netflix und Amazon Prime

Neue Filme und Serien.

Auf  Netflix gibt es zu Ostern einige Schätze zu entdecken: Neben den großen Hits wie “Sex Education”, “The Umbrella Academy” und “Haus des Geldes” findet sich auf Netflix noch andere verborgene Film-Ostereier. Für die Anreise mit Bus, Bahn oder Flugzeug empfiehlt der Streamingdienst kurze Serien wie “Godless”, “Safe” oder “The Order”.

Wer der älteren Generation Netflix näher bringen will, für den empfiehlt der Anbieter Doku- und Krimi-Serien. Und wer vor den Neffen und Nichten glänzen will, kann mit bunten und actionreichen Geheimtipps seinen Ruf als “cooler Onkel” oder “coole Tante” festigen.

Zusammen mit der ganzen Familie lassen sich gut schauen: “Trennung auf Bestellung”, “Laufen.Reiten.Rodeo” und die schräge Serie “Eine Reihe betrüblicher Ereignisse”.

Um die Kinder zu beeindrucken: “Carmen Sandiego”, “Der gestiefelte Kater und das magische Buch” (interaktiv) und “Forest of Piano”.

Und um Eltern zu beeindrucken eignen sich: Die Doku “Unser Planet”, “Formula 1: Drive to Survive” und “Ein Mord mit Aussicht“.

Was läuft bei Amazon Prime?

Auf Amazon geht der Kampf um den Eisernen Thron in “Game of Thrones” weiter. Die Geschichte um die Königshäuser der Lannisters, Targaryens und Starks neigt sich dem Ende zu und die alles entscheidende Schlacht zwischen Eis und Feuer steht unausweichlich bevor. Wer fällt, wer kann sich retten? Und wer geht als Sieger im Kampf um den Eisernen Thron hervor?

Seit dem 16. April ist auf Amazon Prime jede Woche eine neue Episode der achten Staffel zum Kaufen im digitalen Shop von Prime Video verfügbar – immer dienstags, einen Tag nach der deutschen Erstausstrahlung. Zur Wahl stehen dabei jeweils die englische Originalfassung und die deutsche Synchronfassung. Kunden haben die Möglichkeit, einen Staffelpass oder die einzelnen Episoden über Prime Video zu kaufen.

Ein paar mehr Highlights

“Bosch”: Detective Harry Bosch nimmt die Ermittlungen in einem längst als abgeschlossen Fall wieder auf. Am Karfreitag (19. April) startete die fünfte Staffel des Amazon Originals. Die neuen Episoden stehen für Prime-Mitglieder bei Amazon Prime Video exklusiv in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung zum Streamen bereit.
Die Serie basiert auf den Bestsellern von Michael Connelly und zeigt Titus Welliver (“Lost”) in der Hauptrolle als Mordkommissar Harry Bosch.

“Guave Island”: Rihanna und Donald Glover zeigen Zuschauern eine Reise auf die Insel. Der Film ist seit dem 13. April bei Amazon Prime Video verfügbar. “Guava Island” kann in der englischen Originalfassung und zusätzlich mit deutschen Untertiteln gestreamt werden. Ab Ostersamstag (20. April), 9 Uhr steht der Film allen Amazon-Kunden, auch ohne Prime-Abo,  für 18 Stunden kostenfrei zum Streamen bereit. Danach ist er exklusiv für Prime-Mitglieder abrufbar.

“Guava Island” spinnt Donald Glovers Idee von Freiheit weiter – sowohl in kreativer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Die Regie führte Hiro Murai. Das Script wurde von Stephen Glover geschrieben und basiert auf einer Geschichte von Royalty.

Verwendete Quellen:

  • Pressemitteilungen von Netflix und Amazon Prime